Trainiere auch Du wie ein Profi



Was ist ein Pitbike- Training?
Pitbike fahren ist eine der präzisesten Arten ein Motorrad zu bewegen.
Ein Pitbike zeigt Dir sofort Deine Fahrfehler auf und Du kannst so deinen Fahrstil und dein Know-How stetig verbessern.
Du kannst hier frei das Knie und sogar das Ellbogenschleifen gefahrlos trainieren und dies ohne großes Risiko.
Durch die gute Handhabung unserer Pitbikes, das geringe Gewicht und mäßige Geschwindigkeiten bekommst du schnell Vertrauen zum Pitbike und kannst dadurch sehr schnell an Dir und Deiner Fahrtechnik arbeiten.
Wir garanieren Dir, dass sich der Lernerfolg sofort einstellt.
Damit Du Dich weiter verbessern kannst, stehen Dir den ganzen Trainingstag erfahrene Instuktoren und Profi Rennfahrer mit Ihrem Profiwissen zur Seite.
Trainiert wird, Fahrstil, Blickführung, Linienwahl und "was kann ein Motorrad und was kann es nicht"
Dieses Training bringt Dich richtig weiter auf der Rennstrecke auf der Kartstrecke und natürlich auch auf der Landstraße.
Lerne neue Gleichgesinnte kennen und tausche Dich mit Ihnen on Track aus.
Wir stellen gerne die Pitbikes.
Du kannst auch mit deinem eigenen Pitbike teilnehmen, es muss dann den technischen Anforderungen entsprechen und mit Sturzpads versehen sein.


Du kommst mit eigenem Pitbike, beachte die technischen Anforderungen:

Dein eigenes Pitbike muss sich technisch in einem einwandfreien Zustand befinden, dies wird von uns vor Ort geprüft.
Es müssen Sturzprotektoren montiert sein, damit der Hallenbelag nicht beschädigt wird.
Ein Behälter muss montiert sein, welcher bei einem Sturz auslaufende Flüssigkeiten wie Kraftstoff oder Wasser auffängt.
Als Kraftstoff darf nur Benzolfreier Kraftstoff ASPEN verwendet werden, gerne bringen wir Dir diesen mit zur Trainingsstätte.
Das Bike sollte nicht zu laut sein.